Willkommen an der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich

Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich ist in Erfüllung ihres Leistungsauftrags in der Erwachsenenpsychiatrie für die Grundversorgung von 500'000 Einwohnerinnen und Einwohnern im Raum Zürich zuständig. Sie übernimmt Aufgaben in der universitären Lehre und Forschung sowie in der Aus-, Fort- und Weiterbildung mit internationaler Vernetzung. Für die Behandlung von psychisch kranken Menschen stehen stationär rund 480 Betten sowie mehrere differenzierte tagesklinische und ambulante Spezialangebote zur Verfügung. Die integrativen Behandlungskonzepte orientieren sich an international etablierten wissenschaftlichen Leitlinien und berücksichtigen gleichermassen biologische, psychologische sowie soziale Aspekte. Rund 1'600 Mitarbeitende kümmern sich in interdisziplinären Behandlungsteams um das Wohl der Patientinnen und Patienten.

Lernen Sie das vielfältige Tätigkeitsgebiet der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich und die Menschen, die hinter dieser Institution stehen, auf unserer Website besser kennen. Wir wünschen Ihnen einen umfassenden Einblick und danken Ihnen für Ihr Interesse!
Universität Zürich
 

Integrative Psychiatrie


Ressourcen- und sozial orien- tierte Angebote in Rheinau

mehr >
 

Krisenintervention in
der KIZ


Hilfe in aussergewöhnlichen Lebenssituationen.

mehr >