Evaluation der konzeptionellen Veränderungen in der Arbeitsagogik Rheinau

Forum Therapien und Soziale Arbeit

Die Arbeitsagogik bereitet die Patientinnen und Patienten auf die (Wieder)-Eingliederung in den Arbeitsprozess bzw. die Teilhabe am Arbeitsleben vor.

Im Referat werden der Auftrag sowie das daraus resultierende Konzept (ZIP + ZSFT) erläutert. Zudem wird der nutzbringende Umgang im Arbeitsalltag für die arbeitsagogische Förderplanung mit den Patientinnen und Patienten evaluiert.

Referent

Ralph Nicklaus, Leiter Arbeitsagogik Rheinau

Veranstaltungsort

Psychiatrische Universitätsklinik Zürich, Lenggstr. 31, 8032 Zürich, Seminarraum H201

Datum der Veranstaltung

20. September 2016

Dauer der Veranstaltung

12:00 Uhr bis 13:00 Uhr

PDF Dokument zur Vertiefung

Stand: 05. September 2016

Zurück zur Übersicht

Zurück zum Archiv

/ueber-uns/kontakt/
Notfall Anmeldung