Kinder- und Jugendpsychiatrisches Kolloquium FS 2017

AIDA (Assessment of Identity Development in Adolescence): Instrument zur Erfassung von normaler und gestörter Identitätsentwicklung bei Adoleszenten
Prof. Dr. med. Dipl. Psych. K. Schmeck, Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel (UPK)

Veranstaltungsort

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Neumünsterallee 3, 8008 Zürich Mehrzweckraum (EG)

Datum der Veranstaltung

18. Mai 2017

Dauer der Veranstaltung

08.30-10.00

Programm FS 2017

Stand: 01. Februar 2017

Zurück zur Übersicht

Zurück zum Archiv

/ueber-uns/kontakt/
Notfall Anmeldung