Bild Kopfzeile

Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Das Zentrum für Kinder- und Jugendpsychiatrie,  die Stationen für Kinder Brüschhalde in Männedorf und alle Ambulatorien sind als Institutionen der Universität anerkannt. Sie sind in der klinischen Versorgung der Gesundheitsdirektion und in Forschung und Lehre der Bildungsdirektion unterstellt.

In den universitären Institutionen findet die Lehre für Mediziner, Psychologen und Studenten der mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät statt.  Die KJPP führt ferner Postgraduate Weiter- und Fortbildungen durch und ist Mitglied von anerkannten Ausbildungsinstituten.  Das Zentrum für Kinder- und Jugendpsychiatrische Forschung führt verschiedene Abteilungen zur klinischen, translatonialen und Grundlagenforschung.

Internetseite des KJPP Universität Zürich

Das Zentrum für Kinder- und Jugendpsychiatrie betreibt unter der Universität Zürich eine eigene Internetseite mit ausführlichen Informationen zu Forschung und Lehre.

Medizinstudium

Die Kliniken der PUK  unterichten im Bachelor- und Masterstudium für Medizin. Die PUK-Kliniken bietet zusammen mit der Klinik für Psychiatrie am USZ den ersten Studienschwerpunkt an der Medizinischen Fakultät an. In diesem Track können sich die Studierenden vom ersten Semester an auf das Fach Psychiatrie und Psychotherapie spezialisieren. Beim Abschluss erhalten die Studenten zusammen mit dem Staatsexamen ein Zertifikat für den Studienschwerpunkt Psychiatrie.

Stand: 29. August 2017