Bild Kopfzeile

Pflege

Bildungsverständnis und Ausbildungskonzeption

Wir bieten attraktive Ausbildungsplätze für Lernende und Studierende im Gesundheitswesen an. Mit verschiedenen Partnerschulen, die Lernende und Studierende auf der Sekundarstufe II sowie auf der Stufe der Höheren Fachschule und Fachhochschule ausbilden, pflegen wir eine gute Zusammenarbeit. Wir sorgen quantitativ und qualitativ dafür, dass die Fachpersonen im Gesundheitswesen gut ausgebildet sind.

Im Rahmen unseres Ausbildungsauftrags sind wir für die Ausbildung in der Praxis zuständig. Dafür stehen Ausbildungspraktika in verschiedenen Einsatzfeldern zur Verfügung. Ausgebildete Berufsbildende gewährleisten in Zusammenarbeit mit den Bildungsverantwortlichen eine individuelle und zielorientierte Begleitung des Lernprozesses. Wir fördern und unterstützen selbstorganisiertes und zielorientiertes Lernen.

Wir gehen davon aus, dass Erwachsene Verantwortung für ihr Handeln übernehmen und ihr Lernfeld aktiv mitgestalten. Jugendliche unterstützen wir darin, dass sie in ihrem Lernen in zunehmendem Mass selbstgesteuert entscheiden und handeln.

Wir bieten ein anregendes Lernklima, das durch Wertschätzung, Interesse und Offenheit geprägt ist.

Stand: 22. Oktober 2018

Weiterführende Informationen