Ärztlicher Bereich

Bild Kopfzeile

Super- und Intervision

Super- und Intervisionen sind ein fester Bestandteil des Aus- und Weiterbildungsprogramms der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich und werden für verschiedene Fachgruppen einzeln, als Gruppe oder interdisziplinär durchgeführt. Fachspezifische Supervisionen werden in der PUK für Ärztinnen und Ärzte angeboten und regelmässig durch externe und eigene Supervisorinnen und Supervisoren geleitet.

Die Organisation der Supervisionen erfolgt separat in den vier Kliniken der Psychiatrischen Univesitätsklinik Zürich. Je nach Ausrichtung der Therapieausbildung stehen Supervisorinnen und Supervisoren aus unterschiedlichen Therapierichtungen zur Verfügung. Interdisziplinäre Super- und Intervisionen stehen auch den Mitarbeitenden aus der Pflege sowie der Abteilung für Therapien und Soziale Arbeit offen. In der Klinik für Alterspsychiatrie besteht zudem die Möglichkeit der internen und externen Supervision beziehungsweise der Intervision für Inhaber des Schwerpunktbereichs Alterspsychiatrie FMH.

Stand: 25. Mai 2018

Weiterführende Informationen