Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich stellt die psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung der Einwohnerinnen und Einwohner in der Stadt und im Grossraum Zürich sicher. Das Angebotsspektrum umfasst die Behandlung psychischer Erkrankungen über die gesamte Lebensspanne. Als Universitätsklinik ist sie zudem in der Lehre und Forschung engagiert und international sehr gut vernetzt.

In der Direktion Pflege, Therapien und Soziale Arbeit suchen wir am Standort Lenggstrasse per 1. Juli 2023 oder nach Vereinbarung eine / einen

Ergotherapeutin / Ergotherapeuten FH als befristete Mutterschaftsvertretung voraussichtlich bis 31. Januar 2024 mit Option auf Verlängerung

50% - 80%

Ihre Aufgaben

  • Ergotherapeutische Einzeltherapien (Domizilbehandlung) für Patientinnen und Patienten aus dem Angebot Home Treatment der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (KPPP) im Ausmass von 50% 
  • Vertretungen im Home Treatment der Klinik für Alterspsychiatrie (KAP) am selben Standort inkl. Hilfsmittelabklärungen und -beratung 
  • Ergotherapeutische Einzel- und Gruppentherapien für Patientinnen und Patienten der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (KPPP) 
  • Fachliche Zusammenarbeit mit den interprofessionellen Teams, sowie dem ergotherapeutischen Team 
  • Anwenden ergotherapeutischer Assessments (MOHO, Handlungsbogen Blaser und weitere) 
  • Fachlich fundierte Dokumentation im Klinikinformationssystem

Ihr Profil

  • Anerkannte Ausbildung als Ergotherapeutin / Ergotherapeuten FH, (SRK-Anerkennung bei ausländischen Diplomen) 
  • Praxiserfahrung im Fachbereich Erwachsenenpsychiatrie und wünschenswert im Bereich Gerontopsychiatrie 
  • Praxiserfahrung in der Domizilbehandlung wünschenswert 
  • Orientierung an evidenzbasierter Praxis sowie gute Kenntnisse ergotherapeutischer Modelle und Assessments (MOHO, Handlungsmodell Blaser) 
  • Prägnante schriftliche und mündliche Ausdrucksweise 
  • Engagement, Flexibilität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Unser Angebot

  • Interne Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, Supervision 
  • Motiviertes Team, kollegiale interprofessionelle Zusammenarbeit 
  • Offenes und wertschätzendes Arbeitsklima 
  • Verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe 
  • Attraktiver Arbeitsplatz u.a. Personalrestaurant, Kinderkrippe, geregelte Arbeitszeiten, Möglichkeit zur Teilnahme an gesundheitsfördernden Angeboten und gute Erreichbarkeit mit den öffentlichen
    Verkehrsmitteln 
  • Beteiligung am ZVV Bonuspass
Kontakt:
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Astrid Gladilin, Leiterin Ergotherapie, Tel. +41 (0)58 384 38 88.

Brigitte Abegg, HR Beraterin, freut sich auf Ihre vollständige online Bewerbung.

Für diese Position nehmen wir keine Bewerbungen von Personalvermittlern entgegen.
/ueber-uns/kontakt/
Notfall Anmeldung