Events

01. Juni
Lunchseminar

Erkennen und Behandeln von Antipsychotika-induzierten UAWs

Mehr erfahren
02. Juni
Mittagsseminar Continuum

Impulsreferat

ADHS – Diagnostik und Therapie

Mehr erfahren
02. Juni
AWB «Die Kinder und jugendpsychiatrische Behandlung bei intellektueller Entwicklungsstörung (geistiger Behinderung) »

Referentinnen: 

Frau Dr. med. Lisa Eckhard-Lieberherr

Frau lic. phil. Laura Sergi 

Frau M. Sc. Elaia Erdin

Anmeldungslink

 

Mehr erfahren
07. Juni
KESR Workshop 7. Juni 2022, 15.00 bis 16.30 Uhr

Die Arbeit im psychiatrischen Alltag stellt uns immer wieder vor neue Herausforderungen, die nicht einfach zu lösen sind. Mit dieser Einführungsveranstaltung zum Kindes- und Erwachsenenschutzrecht (KESR) wollen wir eine Basis schaffen, um im gemeinsamen, interdisziplinären Austausch Fragen zu erörtern, die sich im Zusammenhang mit rechtlichen Aspekten bei Fürsorgerischer Unterbringung, Rückbehalt, Zwangsmassnahmen und Beistandschaft häufig stellen.

Mehr erfahren
08. Juni
Lunchseminar

Pharmakotherapie der Schizophrenie (Erwünschte Wirkungen)

Mehr erfahren
13. Juni
ONLINE - Informationsveranstaltung Ausbildung Pflegefachfrau HF / Pflegefachmann HF
Mehr erfahren
Alle Events ansehen Zum Archiv

News

23. Dezember 2021

LOHNGLEICHHEITSANALYSE: BEI DER PUK EXISTIEREN KEINE GESCHLECHTERSPEZIFISCHEN LOHNUNTERSCHIEDE

Die bei der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich durchgeführte Lohngleichheitsanalyse ergab, dass keine systematischen geschlechterspezifischen Lohnunterschiede vorliegen.

Mehr erfahren

17. Dezember 2021

DER FORSCHUNGSPLATZ ZÜRICH VEREINT AUF DER NEUEN WEBSITE UNIVERSITÄRE MEDIZIN ZÜRICH (UMZH)

Willkommen auf dem Forschungsplatz Zürich

Warum sich in der Medizin die Zusammenarbeit über Disziplinen hinweg lohnt? Weil moderne medizinische Forschung niemand im Alleingang betreiben kann und Weiterentwicklung auch in unserer Wissenschaft nur möglich ist, wenn wir Kräfte bündeln und uns vernetzen. Nicht zuletzt, weil sich die meisten medizinischen Probleme nicht um unsere disziplinären Grenzen kümmern.

Mehr erfahren

16. September 2021

Start des Pilotprojekts «Züri Can – Cannabis mit Verantwortung» von Stadt Zürich und PUK

Seit Jahren engagieren sich die Stadt Zürich und die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich PUK für einen sachlichen und möglichst risikoarmen Umgang mit dem Cannabiskonsum. Nachdem die rechtlichen Grundlagen geschaffen wurden, wird nun gemeinsam das Pilotprojekt «Züri Can – Cannabis mit Verantwortung» lanciert.

Mehr erfahren

04. Juni 2021

Neue Präventionsstelle Pädosexualität

Um den Kindesschutz im Kanton Zürich zu verbessern, hat die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich (PUK) im Auftrag der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich eine Präventionsstelle für Personen mit pädosexuellen Neigungen eingerichtet. 

Mehr erfahren

04. Mai 2021

Geschäfts- und Finanzbericht 2020

Die Covid-19-Pandemie hat das vergangene Geschäftsjahr der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich massgeblich geprägt. Trotz erheblicher Einschränkungen konnten die Patientenversorgung zu jeder Zeit aufrecht erhalten und zukunftsweisende Projekte vorangetrieben werden. 

Mehr erfahren

03. Mai 2021

Lockdown erzeugte Stress und psychische Probleme bei Kindern, Jugendlichen, Eltern und jungen Erwachsenen

Erste schweizweit repräsentative Studie unter der Leitung von Prof. Meichun Mohler-Kuo und Prof. Susanne Walitza, Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie.

Mehr erfahren
Alle News ansehen
/ueber-uns/kontakt/
Notfall Anmeldung