Patienten & Angehörige

Bild Kopfzeile

Elternarbeit

Die Zusammenarbeit mit den Eltern nimmt in unseren Behandlungen einen wichtigen Stellenwert ein. In regelmässigen Elterngesprächen wird der Verlauf evaluiert und es erfolgt ein ausführlicher Bericht über unsere diagnostische Einschätzung. Behandlungsmassnahmen werden den Eltern vorgeschlagen und nur im Einverständnis mit ihnen eingeleitet. Wir informieren die Eltern über die psychische Störung ihres Kindes und beraten sie im Umgang damit. Bei Bedarf bieten wir auch eine Familientherapie an. In dieser kann die Familie Probleme in der Kommunikation und in den Beziehungen bearbeiten, wodurch die Gesundung der Kinder und Jugendlichen optimal unterstützt wird.

Stand: 05. Dezember 2018