Patienten & Angehörige

Bild Kopfzeile

Wer wir sind und wie Du uns erreichst

Wir sind Fachleute, die Medizin oder Psychologie studiert haben. Danach haben wir uns zu Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten weitergebildet. Viele von uns haben im Laufe ihres Berufslebens mit vielen Kindern und Jugendlichen gearbeitet. Dank dieser Erfahrungen können wir Kindern, Jugendlichen und ihren Familien bei psychischen Problemen helfen.

Wer für dich zuständig ist

Wir haben acht Ambulatorien (dies entspricht einer grossen Praxis mit mehreren psychotherapeutischen Fachleuten), die über den ganzen Kanton verteilt sind. Wenn du beispielsweise in der Stadt Zürich oder in Meilen wohnst, ist die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie an der Neumünsteralle 3 in 8032 Zürich zuständig für dich. Um herauszufinden, welches Ambulatorium für deinen Wohnort zuständig ist, klickst du diese Liste an.

Telefon oder E-Mail

Hast du deinen Wohnort und das dazugehörige Ambulatorium gefunden? Dann ruf einfach an oder schreib uns eine E-Mail. Auch deine Eltern können dich anmelden. Oder die Kinderärztin, der Hausarzt oder die Schulpsychologin helfen dir, mit uns in Kontakt zu treten.

Das erste Telefongespräch und Vereinbarung eines persönlichen Gesprächs
Sprich am besten mit deinen Eltern über deine Probleme und bitte sie, eine Anmeldung bei uns zu machen. Falls du nicht mit deinen Eltern über deine Schwierigkeiten sprechen kannst, kannst du dich auch selbst bei uns melden. Die Person am anderen Ende des Telefons wird sich nach deinem Namen, deinem Alter und nach deinen Schwierigkeiten erkundigen. In der Regel vereinbaren wir ein persönliches Gespräch mit dir und deinen Eltern. Falls du lieber ohne deine Eltern zu uns kommen möchtest, kannst du in einem ersten Schritt auch alleine mit uns sprechen.

Stand: 05. Dezember 2018