"Admin goes Dispo"

„Delegationspotential bei administrativen und logistischen Teilaufgaben in den Therapien und Sozialer Arbeit ist vorhanden". Diese Aussage aus dem Skill- und Grademixprojekt prüfte die Abteilung Physio-, Tanz-, Bewegungs- und Musiktherapie mittels eines Projekts. Während einer einjährigen Pilotprojekt-Phase wurden administrative Aufgaben der Abteilung Physio-, Tanz-, Bewegungs- und Musiktherapie an eine Disponentin delegiert. Zu ihren Hauptaufgaben zählten das Bearbeiten von Anmeldungen sowie das Planen und Koordinieren von Gruppentherapien und Einzeltherapien. Die Referenten stellen das Projekt vor, erläutern die daraus gewonnenen Erkenntnisse und zeigen anhand der Resultate, inwiefern sich die Delegation der administrativen Aufgaben an eine Disponentin bewährt hat und die Abteilung Physio-, Tanz-, Bewegungs- und Musiktherapie als auch die Patienten profitieren können.

Details entnehmen Sie dem Anhang

Referent

Bernhard Frey und Filomena Caporaso Leitungsteam Physio-, Tanz-, Bewegungs- und Musiktherapie

Veranstaltungsort

Psychiatrische Universitätsklinik Zürich Lenggstrasse 31 Seminarraum H2 01 8032 Zürich

Datum der Veranstaltung

19. August 2014

Dauer der Veranstaltung

12:00 - 13:00 Uhr

Stand: 22. Dezember 2015

Zurück zur Übersicht

Zurück zum Archiv

/ueber-uns/kontakt/
Notfall Anmeldung