Auf dem Weg zu einer Impfung gegen Alzheimer?

Prof. Dr. med. Christoph Hock referiert zum aktuellen Stand der Alzheimer-Forschung.

Weltweit leiden an die 20 Millionen Menschen an der Alzheimer-Krankheit, die Tendenz steigt angesichts der hohen Lebenserwartung. Welche Ursachen und Risikofaktoren bedingen die Entstehung von Demenzerkrankungen? Bestehen Möglichkeiten der Prävention oder der Behandlung? Wie ist der aktuelle Stand der Forschung im Hinblick auf die Entwicklung einer Impfung gegen die Alzheimer-Krankheit?

Referent

Prof. Dr. med. Christoph Hock Chefarzt und Co-Direktor Klinik für Alterspsychiatrie und Abteilung für Psychiatrische Forschung, Ordinarius für biologische Psychiatrie Universität Zürich

Veranstaltungsort

Psychiatrische Universitätsklinik Zürich Hörsaal, Trakt Z Lenggstrasse 31 8008 Zürich

Datum der Veranstaltung

23. September 2010

Dauer der Veranstaltung

18.00 - 19.30 Uhr

Stand: 22. Dezember 2015

Zurück zur Übersicht

Zurück zum Archiv

/ueber-uns/kontakt/
Notfall Anmeldung