Der Arbeitsmarkt im 21. Jahrhundert - Grenzen und Chancen für die Ergotherapie

Das ATS-Forum befasst sich mit den Veränderungen im Berufsbild des Ergotherapeuten.

Der Arbeitsmarkt im 21. Jahrhundert befindet sich in einer tiefgreifenden Umwälzung. Experten sprechen bereits von einer 3. industriellen Revolution, in welcher bezahlte Arbeit für alle ein Auslaufmodell darstellt. In einer Gesellschaftskultur, in welcher Arbeit den Mittelpunkt des Lebens darstellt, bedeutet dies ein bisher ungelöstes Dilemma. Anhand von praxisnahen Beispielen soll diskutiert werden, welchen Einfluss die Veränderungen auf das Berufsprofil der Ergotherapie ausüben und welche Chancen sich für eine Weiterentwicklung ergeben. Weitere Details ersehen Sie aus der Einladung:

ATS-Forum: Der Arbeitsmarkt im 21. Jahrhundert - Grenzen und Chancen für die Ergotherapie 21.9.2010

Referent

Albrecht Konrad Leiter Arbeitstherapie

Veranstaltungsort

Psychiatrische Universitätsklinik Zürich Sitzungszimmer MB3 09 Lenggstrasse 31 8008 Zürich

Datum der Veranstaltung

21. September 2010

Dauer der Veranstaltung

12.00 - 13.00 Uhr

Stand: 22. Dezember 2015

Zurück zur Übersicht

Zurück zum Archiv

/ueber-uns/kontakt/
Notfall Anmeldung