Forum Therapien und Soziale Arbeit

In dieser Veranstaltung wird aufgezeigt, welche sonder- und sportpädagogischen Ansätze in die Arbeit von Sporttherapeuten einfliessen, inwiefern die Pädagogik als Erziehungswissenschaft und die Sonderpädagogik als besondere Fördermassnahme mit dem Begriff Therapie als Massnahme zur Behandlung von Krankheiten in Einklang gebracht werden kann. Am Beispiel von Bouldern (Klettern in Absprunghöhe) und Mountainbiken werden Praxis-Erfahrungen aufgezeigt.

Weitere Details ersehen Sie in der Einladung

Referent

Pascal Oehler, Leiter Spezialtherapien

Veranstaltungsort

Psychiatrische Universitätsklinik Lenggstrasse 31 Seminarraum H201 8032 Zürich

Datum der Veranstaltung

21. Januar 2014

Dauer der Veranstaltung

12:00 - 13:00 Uhr

Stand: 22. Dezember 2015

Zurück zur Übersicht

Zurück zum Archiv

/ueber-uns/kontakt/
Notfall Anmeldung