Öffentlicher Vortrag

Downhill on white powder: Die sozialen und intellektuellen Folgen des Kokainkonsums

Der Kokainkonsum ist in der Schweiz in den letzten zehn Jahren stark angestiegen. Die Zurich Cocaine Cognition Study (ZuCo2St) untersucht daher, welche psychischen und sozialen Folgen der abhängige aber    auch der gelegentliche Konsum des Kokains für das Individuum hat. Prof. Boris B. Quednow wird in seinem Vortrag die bisherigen Ergebnisse der ZuCo2St vorstellen.

Referent

Prof. Dr. rer. nat. Boris B. Quednow Leiter Experimentelle und Klinische Pharmakopsychologie

Veranstaltungsort

Psychiatrische Universitätsklinik Zürich Lenggstrasse 31 8032 Zürich Hörsaal, Trakt Z1 03

Datum der Veranstaltung

26. März 2015

Dauer der Veranstaltung

18.00 - 19.30 Uhr

Stand: 22. Dezember 2015

Zurück zur Übersicht

Zurück zum Archiv

/ueber-uns/kontakt/
Notfall Anmeldung