Alterspsychiatrie

Bild Kopfzeile

Schweizerischer Nationalfonds (SNF) bewilligt SPARK-Projektförderung an PD Dr. med. Paul G. Unschuld

PD Dr. med. Paul G. Unschuld, Zentrum für dementielle Erkrankungen und Altersgesundheit, Klinik für Alterspsychiatrie, hat im Rahmen der 2019 SPARK Ausschreibung des SNF einen Grant für das Forschungsprojekt „Cerebral Small Vessel Disease in Adult Attention-Deficit Hyperactivity Disorder“ (ADHD) erhalten. 

Klinikübergreifend wird gemeinsam mit der ADHD-Sprechstunde der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik Prävalenz und Pathogenizität von Cerebral Small Vessel Disease bei ADHD im Erwachsenenalter untersucht. Ergebnisse dieser Studie könnten zur Entwicklung neuer Strategien für Behandlung und Prävention von neurokognitiven Erkrankungen im höheren Lebensalter beitragen.

Stand: 12. Dezember 2019