Eine stabile und bedürfnisgerechte Wohnsituation gehört zu den grundlegenden Faktoren für den Erhalt oder die Wiederherstellung von psychischer Gesundheit. Personen mit psychischen Beeinträchtigungen haben oftmals Schwierigkeiten, sich selbstständig um ihre Wohnung zu kümmern, und ein erhöhtes Risiko, die Wohnung zu verlieren. Die Sicherung einer geeigneten Wohnsituation ist daher ein zentrales Element der psychiatrischen Behandlung von Menschen mit Problemen in diesem Bereich.

Zielgruppe

Das Angebot ist ausschliesslich für Personen mit einer psychischen Erkrankung sowie damit zusammenhängenden Problemen im Wohnbereich vorgesehen.

Angebot

Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich bietet durch ein innovatives Angebot Unterstützung bei der psychiatrischen Wohnrehabilitation: Wohn-Coaching umfasst Beratung und Förderung zum selbstständigen Wohnen wie auch bei der Wohnungssuche. Ein wichtiger Bestandteil des Angebots ist die Vernetzung mit dem direkten sozialen Umfeld, zum Beispiel mit dem Vermieter, den Nachbarn, der Familie sowie weiteren Fach- und Privatpersonen.

Das Ziel des Wohn-Coachings ist eigenständiges Wohnen in einer gesunden und stabilen Umgebung, die den Bedürfnissen der Klientin oder des Klienten entspricht. Je nach Bedarf liegt der Fokus auf der Unterstützung beim Wohnungserhalt und/oder bei der Wohnungssuche. Die mobile und aufsuchende Arbeitsweise ermöglicht regelmässige Kontakte vor Ort zur Begleitung beim Erlernen und Trainieren von Wohnkompetenzen oder bei der Suche nach einer geeigneten Wohnung. Dies beinhaltet beispielsweise die Unterstützung bei der Haushaltsführung, bei administrativen Tätigkeiten, bei der Organisation der Tagesstruktur sowie bei der Bewerbung und Kontaktaufnahme mit dem Vermieter und beim Abschluss eines Mietvertrags.

Das Angebot Wohn-Coaching orientiert sich am Recovery-Ansatz und hat soziale Inklusion, Autonomieerhalt und dadurch Stabilisierung der psychischen Gesundheit sowie Vermeidung von langen Klinikaufenthalten zum Ziel.

Behandlungsteam

Unser interprofessionelles, ärztlich geleitetes Team besteht aus erfahrenen Fachpersonen aus den Bereichen Medizin, Pflege, Coaching und Soziale Arbeit.

Zuweisung / Anmeldung

Die Indikation für den psychiatrischen Rehabilitationsbedarf im Wohnbereich wird vor Beginn des Coachings durch eine Ärztin oder einen Arzt gestellt. Die Anmeldung kann durch Klientinnen und Klienten selbst sowie durch Fachpersonen, Angehörige oder andere Personen aus dem direkten sozialen Umfeld erfolgen.
Anmeldeformular für Zuweisende

Kosten

Die ambulante multiprofessionelle Leistungserbringung erfolgt in ärztlicher Delegation und wird von den Krankenkassen übernommen.

/ueber-uns/kontakt/
Notfall Anmeldung