Ambulantes Angebot

Bild Kopfzeile

Ambulatorium Zürich

Überblick

Im Rahmen der ambulanten kinder- und jugendpsychiatrischen Grundversorgung werden Hilfen für Eltern, Kinder und Jugendliche bei kinder- und jugendpsychiatrischen Krankheiten sowie bei anderen psychischen, familiären und erzieherischen Problemen angeboten. Dieses Angebot umfasst psychiatrische und psychologische Abklärungen, Einzelpsychotherapien, medikamentöse Behandlungen, sowie Beratungen und Therapien von mehreren Familienangehörigen. Dabei erfolgt die Arbeit der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie bei Bedarf und im Einverständnis mit den in enger Zusammenarbeit mit Privatärzten, Lehrern, Schulpsychologischen Diensten, der Jugendhilfe und anderen Institutionen.
Die Finanzierung erfolgt in der Regel über die Krankenkassen und in speziellen Fällen über die Invalidenversicherung (IV).

Einzugsgebiet

Stadt Zürich und Bezirk Meilen

Anmeldung

Anmeldungen können telefonisch durch die Eltern oder Jugendlichen erfolgen. Im Einverständnis mit den Betroffenen können auch Ärzte anmelden.

Detaillierte Informationen zur Anmeldung

 

Sprechstunden

Das Ambulatorium ist geöffnet am Mo-Fr von 8.00-17.00 Uhr. Sie erreichen uns unter Tel 043 499 26 26. Termine erfolgen nach telefonischer Vereinbarung.

Notfall

Im Zentrum für Kinder- und Jugendpsychiatrie besteht für alle Patienten des Kantons Zürich auch ausserhalb der Öffnungszeiten der Poliklinik und des Ambulatoriums ein durchgehender Notfalldienst für psychiatrische Notfälle unter der Nummer 043 499 26 26.

     

    Teamleitung

    Dr. med. Dagmar Pauli
    Chefärztin
    Ambulanter Bereich

    Dr. med. Ronnie Gundelfinger
    Leitender Arzt Ambulanz
    Autismus

    Dr. med. univ. Veronika Mailänder Zelger
    Oberärztin Poliklinik

    Dr. med. Maurizia Franscini
    Leitende Ärztin Ambulanz

    Lic. phil. Sandra Koenig
    Teamleitung Poliklinik

    Stand: 11. Juni 2018

    Weiterführende Informationen