Das Ambulatorium Wetzikon ist eines der acht regionalen Ambulatorien im Kanton Zürich, das für die Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit psychischen Problemen zuständig ist. Es bietet Hilfestellung bei psychischen und damit verbundenen erzieherischen Problemen sowie bei Entwicklungsstörungen von Kindern und Jugendlichen im Bezirk Hinwil, sowie in den Gemeinden Hombrechtikon, Bauma, Hittnau, Pfäffikon, Sternenberg, Wila und Wildberg.

Zielgruppe

Unser Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche mit Sorgen, Schwierigkeiten oder in psychischen Krisen.

Angebot

Wir führen mit den Betroffenen Abklärungen durch und bieten verschiedene Therapien an. An den Gesprächen sind oft die Eltern oder auch die ganze Familie beteiligt. Wenn die Eltern einverstanden sind, können andere wichtige Bezugspersonen (z.B. Lehrkräfte aus Kindergarten oder Schule) einbezogen werden.

Unser Angebot umfasst:

  • medizinische und psychologische Abklärung des Kindes oder des Jugendlichen
  • Beratung der Eltern
  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Gruppentherapie

Behandlungsteam

Wir sind ein fachärztlich und psychologisch geleitetes Team, das aus Fachpersonen mit einer Ausbildung in Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie sowie Psychologie besteht.

  • Oberärztliche Leitung: Dr. med. Nadine Uehlinger
  • Leitende Psychologin: Lic. phil. Christina Gunsch

Zuweisung / Anmeldung

Reguläre Sprechstunde:

Anmelden können Eltern von Kindern und Jugendlichen oder die Jugendlichen selbst. Bei ärztlicher Zuweisung legen wir Wert darauf, dass sich die Eltern oder die Jugendlichen anschliessend direkt mit uns in Verbindung setzen. Weitere Informationen zur Anmeldung.

Notfälle:

Das Ambulatorium Wetzikon nimmt Notfallanmeldungen während aufgeführten Bürozeiten entgegen. Ausserhalb dieser Zeiten kann der Dienstarzt oder die Dienstärztin des Ambulatoriums Zürich unter der Telefonnummer 043 499 26 26 erreicht werden.

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 8-12 Uhr und 13.30-17 Uhr
Ausgenommen sind öffentliche Feiertage sowie die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr.

Kosten

Die Kosten unserer Dienstleistungen werden durch die Krankenkasse, und wenn zutreffend vereinzelt durch die Invalidenversicherung, getragen.

 

/ueber-uns/kontakt/
Notfall Anmeldung