Bild Kopfzeile

Gruppenpsychotherapien

Wir bieten in der Poliklinik und verschiedenen Ambulatorien sowie im (teil-) stationären Bereich eine Reihe von Gruppentherapien an. Neben der symptomorientierten Arbeit an ihren Schwierigkeiten können Kinder und Jugendliche bzw. Eltern auch von der Solidarität, dem Gruppengefühl und dem positiven Modelllernen untereinander profitieren.

Gruppe für Jugendliche mit Asperger-Syndrom

Weitere Informationen: Dr. phil. Bettina Jenny
 

Gruppe für Jugendliche mit psychosenaher Syptomatik

Weitere Informationen: Dr. med. Maurizia Franscini, Dr. phil. Marco Maffezzoni 
 

Gruppe für Jugendliche mit Selbstverletzungen

Weitere Informationen: Dr. phil. Marco Maffezzoni, Barbara Hotz-Studer

 

Gruppe für Kinder mit sozialer Ängstlichkeit

Weitere Informationen: Dr. phil. Marina Zulauf-Logoz

Stand: 19. November 2018