• Schriftliche Überweisungen von Ärztinnen bzw. Ärzten und Spitälern nehmen wir als Anmeldungen entgegen.
  • Voranmeldungen von weiteren Fachleuten sind ebenfalls möglich. Die definitive Anmeldung erfolgt in diesen Fällen über die Sorgeberechtigten.
  • Sollten Eltern (etwa aufgrund von Fremdsprachigkeit) nicht in der Lage sein, sich telefonisch bei uns anzumelden, ist es möglich, dass wir die Eltern nach der Voranmeldung durch eine Fachperson zum Gespräch aufbieten. Voraussetzung dafür ist aber, dass diese das Einverständnis zur Voranmeldung von den Eltern bereits schriftlich eingeholt und uns zugesendet hat.
  • Die Anmeldung erfolgt immer im für den Wohnort des Kindes oder Jugendlichen zuständigen nächstgelegenen Ambulatorium. Unter "Unsere Standorte" finden Sie das für Ihren Wohnort oder Bezirk zuständige Ambulatorium.

Notfall

Weitere Informationen finden Sie hier.

/ueber-uns/kontakt/
Notfall Anmeldung