Für Klienten

Bild Kopfzeile

Gruppentherapie Arbeit und Recovery

Die Gruppe richtet sich an Menschen mit einer psychischen Erkrankung, die im Arbeitsleben stehen. Sie besteht aus max. 10 Personen.

Job Coaches bearbeiten gemeinsam mit den Teilnehmenden die Themen Kommunikation, Stress, Abgrenzung und Verhalten in Gruppen. Zusätzlich können arbeitsplatzrelevante Themen der Gruppe aufgenommen werden z.B. Perfektionismus, Priorisierung.

Im Einzelsetting erfolgen regelmässige Standortbestimmungen und die individuelle Zielevaluation.

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen gestalten die Sitzungen entsprechend ihren Bedürfnissen aktiv mit, unterstützen sich gegenseitig und reflektieren ihr Verhalten in Gruppen.

Eintritt: Vorgespräch, Probegruppe.

 

"Die Gruppe hat mir geholfen, neue berufliche und persönliche Perspektiven zu entwickeln".

Stand: 21. Januar 2019

Weiterführende Informationen