Unsere Angebote

Bild Kopfzeile

Pflegetherapeutische Gruppen- und Einzelangebote

Auf den Stationen der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich bieten die Pflegefachpersonen den Patientinnen und Patienten verschiedene pflegetherapeutische Gruppen an, die je nach Stationsauftrag und auf die Phase der Erkrankung ausgerichtet sind. Diplomierte Pflegefachpersonen gestalten und leiten alle Gruppenangebote nach milieutherapeutischen, lerntheoretischen sowie psychoedukativen Grundsätzen. Gruppen zeichnen sich durch gemeinsame Ziele der Partizipation, der Kommunikation und des sozialen Lernens aus. Den Schwerpunkt bildet die Förderung der sozialen und kognitiven Kompetenzen.

Beispiele von Gruppen

  • Psychoedukative Gruppen wie Schlafschulung, Auseinandersetzung mit der Erkrankung
  • Rückfallgruppe, Gesundheitstreff, Internetgruppe für Frauen
  • soziale Trainingsgruppen wie Aussenaktivitäten, Umgang mit Geld, öffentliches Verkehrstraining, Freizeitgestaltung, Gartengruppe
  • Stationsversammlung, Morgenrunden
  • Wohnen, Arbeit, Freizeit (WAF)
  • Zeitungs- und Literaturgruppe, Kulturclub

Einzelangebot

  • Die Aromapflege wird nach Pflegebedarf eingesetzt.
  • Die tiergestützte Therapie wird auf einzelnen Stationen und auf Auftrag durchgeführt.

Stand: 02. November 2015