Home

Bild Kopfzeile

Forum Therapien und Soziale Arbeit

Projektarbeit Tanz- und bewegungstherapeutisches Gruppenangebot für Jugendliche

Die Projektstudie stellt  ein bewegungstherapeutisches Gruppenangebot für Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren dar, die folgende Fragen näher untersucht:

Was motiviert die Jugendlichen von heute, damit sie sich auf ein Bewegungsangebot einlassen können? Welche Ansätze der Tanz- und Bewegungstherapie sind besonders für Jugendliche geeignet, um ein Gruppenangebot zu etablieren, welches ihre Ressourcen aktiviert und sie in ihren therapeutischen Prozessen unterstützt. Das Angebot soll stark körperorientiert sein und einen wertfreien Raum für kreative und spontane Bewegungsimpulse bieten.

In dem Referat werden sowohl theoretische als auch praktische Ansätze erläutert. Die Projektstudie umfasst folgende Kapitel: Situationsanalyse, Ausrichtung, Planung, Organisation, Ausblick.

Autor

Chris Stettler

Referent

Chris Stettler, Bewegungstherapeut

Veranstaltungsort

Psychiatrische Universitätsklinik Zürich, Lenggstrasse 31, Seminarraum H2 01, 8032 Zürich

Datum der Veranstaltung

18. Februar 2020

Dauer der Veranstaltung

12:00 - 13:00 Uhr

PDF Dokument zur Vertiefung

Stand: 06. Februar 2020