Angebote

Bild Kopfzeile

Depression, Krisen und Ängste

Unser Angebot richtet sich an Patientinnen und Patienten mit affektiven oder psychosomatischen Erkrankungen, Angst- oder Persönlichkeitsstörungen, bei leichten kognitiven Störungen und in Krisensituationen.

Die integrierte Behandlung auf der Akutstation G2 berücksichtigt individuelle Behandlungsziele und komplexe Situationen. So werden in enger Zusammenarbeit nebst psychiatrischen Störungen auch somatische Erkrankungen fachübergreifend behandelt.

Die personorientierte, individualisierte Behandlungsplanung richtet sich an einer gemeinsamen therapeutischen Haltung aus. Diese stellt die Grundlage für die interprofessionelle Zusammenarbeit und das Therapieangebot dar.

Stand: 26. Februar 2018

Weiterführende Informationen