<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=839018030151255&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Die Koordinationsstelle Freiwilligenarbeit der Abteilung Soziale Arbeit ist Teil des umfassenden Angebots der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich. Interessierte haben die Möglichkeit, sich sinnstiftend freiwillig für Menschen mit einer psychischen Erkrankung zu engagieren. Die von den Freiwilligen Mitarbeitenden begleiteten Personen erfahren dadurch mehr soziale Teilhabe, was zur Gesundung und Entstigmatisierung beitragen kann.

Freiwillige Mitarbeitende gesucht

Sind Sie interessiert, sich als freiwillige Mitarbeiterin oder freiwilliger Mitarbeiter zu engagieren? Dann melden Sie sich bei der Koordinatorin für Freiwilligenarbeit Judith Keller: Telefon +41 58 384 23 84 oder {CC23B}{DB02E}.

Anforderungen:

  • Interesse, Offenheit und Toleranz gegenüber Menschen mit einer psychischen Erkrankung
  • Motivation, Einfühlungsvermögen und Belastbarkeit im Umgang mit Betroffenen
  • Bereitschaft und Zuverlässigkeit zur Zusammenarbeit mit der Koordinationsstelle Freiwilligenarbeit
  • Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen

Angebot:

  • Sinnvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Einführung und Begleitung in die Aufgabe
  • Weiterbildungsangebote
  • Pauschale pro getätigtem Einsatz
  • Anerkennung und Wertschätzung der geleisteten Arbeit

Anforderungen und Angebot variieren je nach Aufgabenbereich.

Individuelle Begleitung

Seelsorge

Gerontopsychiatrische Stationen

Notfall Anmeldung