Bild Kopfzeile

Wissenschaftliche Bibliothek

Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich gehört zu den drei historisch bedeutendsten Institutionen der deutschen Schweiz, welche über eine Bibliothek verfügen. Die Bestände der Wissenschaftlichen Bibliothek der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich sind historisch gewachsen und vereinen zahlreiche Legate. Dementsprechend vielfältig ist das Angebot, welches auch ein Stück Institutions-Geschichte widerspiegelt.

Die Wissenschaftliche Bibliothek ist eine Fachbibliothek mit Schwerpunkt Psychiatrie. Die Medien sind vollständig elektronisch erfasst, öffentlich zugänglich und ausleihbar. Primär dient die Bibliothek der klinischen sowie der universitären Forschung und stellt den Mitarbeitenden die für ihre Arbeit benötigte Fachliteratur in Print- sowie in elektronischer Form zur Verfügung. Mittels Fernleihe kann zudem Literatur aus der ganzen Welt beschafft werden. Die Wissenschaftliche Bibliothek ermöglicht ausserdem den Zugang zur elektronischen Zeitschriftenbibliothek sowie zum Recherche-Portal der Universität Zürich mit wichtigen weiteren Datenbanken.

Stand: 06. November 2019