1913

Begriffsprägung Behaviorismus

John B. Watson (1878 - 1958) veröffentlicht das Buch «Psychology as the behaviorist views it». Dabei wird der Begriff «Behaviorismus» erstmals verwendet.

Verhaltenstherapeutische Verfahren basieren ursprünglich auf der Lerntheorie. Es wird angenommen, dass Verhaltensweisen erlernt und auch wieder verlernt werden können.