Frauen weisen in von starken Veränderungen geprägten Lebensphasen wie Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett, Mutterschaft und Wechseljahre ein erhöhtes Risiko für die Entwicklung psychischer Beschwerden auf. Unsere Gynäkopsychiatrische Sprechstunde bietet eine ambulante psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung bei Belastungen in diesen Lebensphasen an.

Zielgruppe

Unser Angebot richtet sich an Frauen im Erwachsenenalter, bei denen im Zusammenhang mit (unerfülltem) Kinderwunsch, Schwangerschaft oder nach der Geburt beziehungsweise bei gynäkologischen Erkrankungen psychische Beschwerden auftreten. Darüber hinaus bieten wir Abklärung, Therapieempfehlung und Behandlung für psychisch (vor)erkrankte Frauen mit bestehendem Kinderwunsch oder in der Schwangerschaft.

Angebot

Wir behandeln folgende Themenbereiche:

  • während der Schwangerschaft auftretende psychische Erkrankungen (Depressionen, Angst- und Zwangsstörungen, Psychosen)
  • Kinderwunsch oder bestehende Schwangerschaft bei psychisch (vor)erkrankten Frauen
  • Psychopharmakotherapie in Schwangerschaft und Stillzeit
  • traumatisches Geburtserleben
  • Fehl- und Totgeburt
  • nach der Geburt auftretende psychische Erkrankungen (postpartale Depressionen, Angst- und Zwangsstörungen, Psychosen)
  • Überforderung mit der Mutterrolle
  • unerfüllter Kinderwunsch
  • Zyklusabhängige psychische Störungen (z.B. PMDS)
  • psychische Erkrankungen in den Wechseljahren
  • psychische Beschwerden im Zusammenhang mit gynäkologischen Erkrankungen

In der Sprechstunde erfolgt zunächst eine spezifische Abklärung und Beratung hinsichtlich der bestehenden Problematik. Bei entsprechender Indikation kann mit einer ambulanten Therapie begonnen werden.
Die Behandlung findet überwiegend in Einzelpsychotherapiegesprächen statt. Der Einbezug des Umfelds im Rahmen von Paar- oder Standortgesprächen mit dem Helfernetz kann eine sinnvolle Ergänzung darstellen. Ein Anliegen ist uns auch die Vernetzung und die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den behandelnden Kolleginnen und Kollegen der Gynäkologie, Allgemeinmedizin, Psychiatrie und Psychologie sowie mit Hebammen und spezifischen Beratungsstellen.

Behandlungsteam

Unser Team besteht aus Fachärztinnen für Psychiatrie und Psychotherapie.

Leitung:
Dr. med. Andrea Eisenhut und Dr. med. Gunda Krowatschek, Oberärztinnen

Zuweisung / Anmeldung

Eine schriftliche oder telefonische Anmeldung kann durch die behandelnde Fachperson (Gynäkologin oder Gynäkologe, Hausärztin oder Hausarzt, Psychiaterin oder Psychiater, Psychologin oder Psychologe sowie, weitere Fachpersonen) oder die Klientin selbst über die Triage erfolgen.
Telefon: 044 296 74 44
{MCD0723C7BF824641814E2DB301E35683O}{37B44A69123341009F1246D58CC6AC2B}

Kosten

Die Behandlungskosten werden von der Krankenkasse übernommen.

/ueber-uns/kontakt/
Notfall Anmeldung