Informationen für Erwachsene

Bild Kopfzeile

Seelsorge

Unsere reformierten und katholischen Klinikpfarrerinnen und -pfarrer an den Standorten Zürich und Rheinau besuchen nach Möglichkeit alle Patientinnen und Patienten - unabhängig von Ihrer religiösen Einstellung oder Ihrer Religionszugehörigkeit. Die Seelsorgenden bieten Ihnen sowie Ihren Angehörigen Gespräche und Begleitung an. Im Raum der Stille laden sie zu Gottesdiensten, Meditation und weiteren Feiern ein.

Sie können sich direkt an das Seelsorgeteam wenden oder das Pflegepersonal um Kontaktaufnahme bitten. Wünschen Sie ein Gespräch mit einer Vertreterin oder einem Vertreter einer anderen Religionsgemeinschaft, können unsere Seelsorgenden den Kontakt vermitteln.

Stand: 29. August 2019

Weiterführende Informationen