Angebote

Bild Kopfzeile

Sportpsychiatrie und -psychotherapie

Die Spezialsprechstunde Sportpsychiatrie und -psychotherapie bietet Leistungssportlerinnen und -sportlern eine spezialisierte, sportspezifische psychiatrisch-psychotherapeutische Beratung und Behandlung bei psychischen Problemen und Erkrankungen.

Das Kompetenznetzwerk - Angebot

Als erstes spezialisiertes Angebot in der Schweiz kann die Sportpsychiatrie und -psychotherapie an der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (KPPP) der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich (PUK) eine mittlerweile mehrjährige Expertise aufweisen und ist im Schweizerischen Leistungssport und international sehr gut vernetzt.

Die Kooperation mit der Privatklinik Wyss AG (PKW) und den Psychiatrischen Diensten Graubünden (PDGR) im Bereich der Sportpsychiatrie und -psychotherapie und die Tätigkeit und Leitung der Angebote durch Dr. M. Claussen, ermöglicht diese optimal zusammenzuführen: In dem Anspruch nach universitärerer Spitzenmedizin, Forschung und Lehre der PUK auf der einen und ebenso der Verpflichtung nach höchstem Niveau in Behandlung und Hotellerie der PKW und PDGR auf der anderen Seite. Überdies ermöglicht die Zusammenarbeit ein spezifisches Angebot für Leistungssportlinnen und -sportler in Zürich, Bern und Graubünden anbieten zu können.

Team Sportpsychiatrie und -psychotherapie

Leitung
Dr. med. Malte Christian Claussen
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Facharzt für Neurologie

Anmeldung – weiterführende Informationen

Die Anmeldung kann telefonisch oder schriftlich erfolgen. Herr Dr. Claussen steht Ihnen bei Fragen und für weitere Informationen gerne zur Verfügung:
Herr Dr. M. Claussen, Tel.: +41 (0)44 384 21 11, {M4F7CDAB55056804E048B135A9FDDB8DEO}{4F7CDAC75056804E04110AE883A1E989}

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Sportpsychiatrie und -psychotherapie finden sich auf der Homepage der Schweizerischen Gesellschaft für Sportpsychiatrie und -psychotherapie unter www.sgspp.ch.

Weiterführende Informationen

 

Hier geht es zu unserer
Jubiläums-Webseite