News

05. Juni 2022

Geschäfts- und Finanzbericht 2021

Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich hat die Wichtigkeit wohnortnaher ambulanter Angebote früh erkannt. Mit dem Home Treatment konnte eine effiziente und effektive Alternative zur stationären Versorgung geschaffen werden, die die Behandlung näher zu den Patientinnen und Patienten sowie in ihr gewohntes Umfeld bringt.

Mehr erfahren

23. Dezember 2021

LOHNGLEICHHEITSANALYSE: BEI DER PUK EXISTIEREN KEINE GESCHLECHTERSPEZIFISCHEN LOHNUNTERSCHIEDE

Die bei der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich durchgeführte Lohngleichheitsanalyse ergab, dass keine systematischen geschlechterspezifischen Lohnunterschiede vorliegen.

Mehr erfahren

17. Dezember 2021

DER FORSCHUNGSPLATZ ZÜRICH VEREINT AUF DER NEUEN WEBSITE UNIVERSITÄRE MEDIZIN ZÜRICH (UMZH)

Willkommen auf dem Forschungsplatz Zürich

Warum sich in der Medizin die Zusammenarbeit über Disziplinen hinweg lohnt? Weil moderne medizinische Forschung niemand im Alleingang betreiben kann und Weiterentwicklung auch in unserer Wissenschaft nur möglich ist, wenn wir Kräfte bündeln und uns vernetzen. Nicht zuletzt, weil sich die meisten medizinischen Probleme nicht um unsere disziplinären Grenzen kümmern.

Mehr erfahren

16. September 2021

Start des Pilotprojekts «Züri Can – Cannabis mit Verantwortung» von Stadt Zürich und PUK

Seit Jahren engagieren sich die Stadt Zürich und die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich PUK für einen sachlichen und möglichst risikoarmen Umgang mit dem Cannabiskonsum. Nachdem die rechtlichen Grundlagen geschaffen wurden, wird nun gemeinsam das Pilotprojekt «Züri Can – Cannabis mit Verantwortung» lanciert.

Mehr erfahren

04. Juni 2021

Neue Präventionsstelle Pädosexualität

Um den Kindesschutz im Kanton Zürich zu verbessern, hat die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich (PUK) im Auftrag der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich eine Präventionsstelle für Personen mit pädosexuellen Neigungen eingerichtet. 

Mehr erfahren

03. Mai 2021

Lockdown erzeugte Stress und psychische Probleme bei Kindern, Jugendlichen, Eltern und jungen Erwachsenen

Erste schweizweit repräsentative Studie unter der Leitung von Prof. Meichun Mohler-Kuo und Prof. Susanne Walitza, Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie.

Mehr erfahren

16. November 2020

Wegweisende Kooperation zwischen Psychiatrischer Universtitätsklinik Zürich und Luzerner Psychiatrie im Bereich Forensik

Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich (PUK) und die Luzerner Psychiatrie (lups) haben einen Kooperationsvertrag im Bereich Forensik unterzeichnet.

Mehr erfahren

05. Oktober 2020

Gesucht - Freiwillige Mitarbeitende in Zusammenarbeit mit der Seelsorge

Zur Unterstützung der Seelsorgenden und der Begleitung unserer Patientinnen und Patienten während der Gottesdienste suchen wir per sofort freiwillige Mitarbeitende.

Mehr Informationen

Mehr erfahren

29. April 2020

Geschäfts- und Finanzbericht 2019

Fokusthema hochspezialisierte Psychotherapie

Mehr erfahren

29. April 2020

Information für Zuweisende zum Behandlungsangebot der Klinik für Alterspsychiatrie während der COVID-19-Pandemie

Die Lage rund um COVID-19 hat sich noch nicht entspannt. In der Zwischenzeit haben sich die Rahmenbedingungen jedoch soweit gelockert, dass wir eine stufenweise Anpassung der Vorgaben durchführen. Mehr

Mehr erfahren

24. April 2020

Ausbau des Home Treatment-Angebots der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich während der Pandemie

Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich (PUK) passt das Home Treatment-Angebot aufgrund der ausserordentlichen Lage vorübergehend mit einer Verdopplung der Behandlungsplätze und einer Aufhebung der Altersgrenze von 65 Jahren an.

Mehr erfahren

09. April 2020

COVID-19: Wie Sie die Quarantäne oder die soziale Isolation gut überstehen

Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich hat ein Merkblatt zur Selbsthilfe für die Zeit der Quarantäne aufgrund Covid-19 erstellt.

Mehr erfahren

02. April 2020

Online-Anmeldung für Selbstanmelder und Zuweisende bei der Klinik für Erwachsenenpsychiatrie

Ab sofort bietet unsere Website sichere Online-Anmeldeformulare für Selbstanmelder und Zuweiser für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik für Erwachsene. Nach dem Pandemiebetrieb werden die Online-Anmeldeformulare auch für die Klinik für Alterspsychiatrie und die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie implementiert.

Mehr erfahren

30. März 2020

Information für Zuweisende zum Behandlungsangebot der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie während der COVID-19-Pandemie

Aufgrund der ausserordentlichen Lage rund um COVID-19, musste unser Gesamtangebot den Vorgaben und Rahmenbedingungen entsprechend stellenweise flexibel angepasst werden. Mehr

Mehr erfahren

30. März 2020

Informationsblatt Coronavirus "Schwierige Zeiten gut meistern!" von der Kantonspolizei Zürich in Zusammenarbeit mit der PUK

Die Kantonspolizei Zürich hat in Zusammenarbeit mit der PUK ein Informationsblatt Coronavirus zum Umgang mit den Quarantänevorschriften erstellt.

Mehr erfahren

05. März 2020

150 Jahre Innovation durch Vielfalt

Heute läuten wir das 150 Jahr-Jubiläum der PUK mit unserem Jubiläumsmotto «150 Jahre Innovation durch Vielfalt» ein.

Mehr erfahren

06. Februar 2020

Gesucht - Freiwillige Mitarbeitende in Zusammenarbeit mit der Seelsorge

Zur Unterstützung der Seelsorgenden und der Begleitung unserer Patientinnen und Patienten während der Gottesdienste suchen wir per sofort freiwillige Mitarbeitende.

Mehr Informationen

Mehr erfahren

12. Dezember 2019

Schweizerischer Nationalfonds (SNF) bewilligt SPARK-Projektförderung an PD Dr. med. Paul G. Unschuld

PD Dr. med. Paul G. Unschuld, Zentrum für dementielle Erkrankungen und Altersgesundheit, Klinik für Alterspsychiatrie, hat im Rahmen der 2019 SPARK Ausschreibung des SNF einen Grant für das Forschungsprojekt „Cerebral Small Vessel Disease in Adult Attention-Deficit Hyperactivity Disorder“ (ADHD) erhalten. 

Mehr erfahren

12. November 2019

Abschaltung Fax-Anschlüsse der PUK per 31. Dezember 2019

Die Fax-Anschlüsse der PUK werden Ende Jahr abgeschaltet. Der Nachrichtenaustausch erfolgt künftig per Email (HIN-secured).

Mehr erfahren

07. November 2019

Neuer Ansatz zur Erforschung der Grundlagen und Behandlung von Alkoholabhängigkeit

Prof. Franz X. Vollenweider von der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich (PUK) erhält mit Prof. Rainer Spanagel (Deutschland), Prof. Roberto Ciccocioppo (Italien) und Prof. Mickaël Naassila (Frankreich) einen ERA-NET NEURON Grant für die Durchführung der transnational Study  “Preclinical Phase II Testing of Psilocybin in Alcohol Addiction and Epigenetic and Neuroimaging Studies on the Mode of Action”.

Weitere Informationen

Mehr erfahren
Mehr News anzeigen
/ueber-uns/kontakt/
Notfall Anmeldung