Das Ambulatorium Selnaustrasse ist für Menschen zwischen 18 und 65 Jahren mit Substanzge-brauchsstörungen oder nicht-substanzgebundenen Abhängigkeitserkrankungen, wie beispielsweise Geldspielsucht, zuständig. Damit häufig gemeinsam auftretende psychiatrische sowie körperliche Erkrankungen werden integrativ behandelt.

Angebot des Ambulatoriums Selnaustrasse:

  • Ambulante psychiatrische und somatische Diagnostik und Behandlung (Substanzstörung und weitere psychische und körperliche Erkrankungen)
  • Diagnosespezifische Einzel-, Paar- und Gruppenpsychotherapie
  • Pharmakotherapie
  • Substitutionsgestützte Behandlungen (z. B. mit Methadon, Buprenorphin oder Morphin)
  • Behandlung und Prophylaxe von körperlichen Krankheiten, die häufig bei Substanzstörungen vorkommen
  • Soziale Beratung und Unterstützung (Help Point)
  • Gespräche unter Einbezug der Angehörigen und/oder anderer Kontaktpersonen
  • 24h ärztlicher Bereitschaftsdienst für Notfälle

Hier finden Sie uns

 

Unsere Fachbereiche an diesem Standort

/ueber-uns/kontakt/
Notfall Anmeldung