<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=839018030151255&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Film&Friends ist ein therapeutisches Gruppenangebot für Jugendliche, die eine heilpädagogische Schule besuchen und die Diagnose einer leichten Intelligenzminderung bzw. Lernbehinderung aufweisen.

Zielgruppe

Das Gruppenangebot ist vor allem für Jugendliche geeignet, die eine Tendenz zeigen, sich der Realität zu entziehen und ihre Zeit zunehmend allein mit YouTube, Social Media, Serien und Filme zu verbringen. Die negative Folge davon ist meist eine steigende Verunsicherung im sozialen Umgang. Entsprechend wächst das Vermeidungsverhalten, die Versagensangst nimmt zu und der meist leidvolle soziale Rückzug seinen Lauf. Das oftmals schon seit Kindheit bestehende Gefühl, nicht in unsere Gesellschaft zu passen und sich keiner Gruppe zugehörig zu fühlen, verstärkt sich dadurch weiter.

Angebot

Im Gruppentherapieangebot sollen sich die Jugendlichen im Umgang mit dem Thema «Behinderung» und mit schwierigen Emotionen begleitet fühlen, ihr Selbstwertgefühl stärken, soziale Kompetenzen üben, und im besten Fall auch Freunde finden können.

Dabei wird das Medium Film eingesetzt. Filme ermöglichen einen indirekten und leichten Zugang, haben eine unbestritten starke Wirkung auf uns und erweitern unsere gesammelten Wirklichkeiten und Erfahrungen. Sie unterhalten, informieren, konfrontieren uns mit realen oder fantastischen Geschichten und können uns in starke und teils wechselnde Gefühlswelten versetzen. Flyer zum Angebot

Wann und Wo

Das nächste Film&Friends findet an folgenden Daten statt:

Freitag, 8. März 2024
Freitag, 15. März 2024
Freitag, 5. April 2024
Freitag, 19. April 2024
Freitag, 17. Mai 2024
Freitag, 31. Mai 2024
Freitag, 14. Juni 2024
Freitag, 28. Juni 2024

Durchführungsort ist das Ambulatorium Zürich Nord an der Thurgauerstrasse 39 in Zürich.

Kosten

Die Kosten werden in der Regel von den Krankenkassen getragen.

Zuweisung / Anmeldung

Bitte melden Sie sich bei unseren Psychologinnen an: Laura Sergi, Psychotherapeutin, oder Elaia Erdin, M. Sc. Psychologin

Notfall Anmeldung