Das Zentrum für Kinder- und Jugendforensik ist ein modernes forensisches Kompetenz-, Abklärungs- und Behandlungszentrum für Minderjährige und junge Erwachsene, welche mehrheitlich in einem jugendstrafrechtlichen Verfahren stehen und/oder in einer Jugendmassnahme sind.

Das Zentrum führt in einem ersten Schritt eine differenzierte Analyse der gesamten Lebensumstände der Beschuldigten, sei es im Rahmen einer jugendstrafrechtlichen Begutachtung, einer Therapieplanung/-abklärung oder eines Konsils (FFA) durch. In einem zweiten Schritt werden sodann die daraus gewonnenen Erkenntnisse in einer Massnahmenempfehlung mit entsprechenden Zielsetzungen festgehalten. Schliesslich werden die Therapieziele in einer von der Justiz angeordneten Psychotherapie in einem individuell zugeschnittenen Therapiesetting erarbeitet und umgesetzt.   

Das Angebot des Zentrums für Kinder- und Jugendforensik umfasst:

  • Begutachtung
  • Therapie
  • Psychiatrische Grundversorgung inhaftierter Jugendlicher
  • Weitere Dienstleistungen, u.a. Konsiliar-und Liaisondienst

Hier finden Sie uns

 

Unsere Fachbereiche an diesem Standort

Forensische Psychiatrie

Straftäterinnen und Straftäter aller Altersklassen

Mehr erfahren
/ueber-uns/kontakt/
Notfall Anmeldung