<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=839018030151255&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Die Akut-Tagesklinik bietet Menschen in einer akuten psychischen Krise eine intensive Behandlung an. Patientinnen und Patienten erhalten täglich von fünf Halbtagen bis fünf Ganztagen eine auf die Zielstellung abgestimmte Therapie und können dabei in ihrem gewohnten sozialen Umfeld bleiben. Das Therapieprogramm besteht hauptsächlich aus Gruppentherapien und wird individuell durch Einzelgespräche und Einzeltherapien ergänzt. Die Therapiedauer beträgt in der Regel acht Wochen. Die Therapiezeiten sind von 9 bis 16 Uhr von Montag bis Freitag.

Zielgruppe

Das Angebot der Akut-Tagesklinik richtet sich an Menschen im Erwachsenenalter mit verschiedensten psychiatrischen Krankheitsbildern und erfolgt ausschliesslich auf freiwilliger Basis. Bedingung für die Aufnahme ist ein Wohnsitz im Kanton Zürich oder eine ausserkantonale Kostengutsprache. Ausschlusskriterien sind akute Suizidalität ohne Absprachefähigkeit, akute nicht kontrollierbare Aggressionen, stark eingeschränkte körperliche Mobilität sowie eine vordergründige Suchterkrankung.

Angebot

  • Psychiatrische Diagnostik

  • Integrierte psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung, inkl. Pharmakotherapie

  • Gruppentherapien wie Achtsamkeit, Akupunktur, Bewegungstherapie, Emotionsgruppe, Ergotherapie, Fit for Work, Integrative Literaturtherapie, Kunsttherapie, Krisenintervention, metakognitive Depressionsbehandlung, Perspektive, Psychoedukation, Recovery&Empowerment, Ressourcen, Schreibwerkstatt, Skillstraining, Sport und Spiel, Stressmanagement, soziales Kompetenztraining, Yoga, Waldbaden

  • Soziale Beratung

  • Gespräche mit Angehörigen

Behandlungsteam

Das interprofessionelle Behandlungsteam besteht aus Fachpersonen aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Pflege, Ergo-, Kunst- und Bewegungstherapie sowie sozialer Arbeit.

Leitung:
Dr. med. (RO) Ioan Radu Todiras, Oberarzt
Nicole Huber, Betriebsleiterin

Zuweisung / Anmeldung

Fragen beantworten wir Ihnen gerne in der Akut-Tagesklinik, per E-Mail, {F895EED}{A6D12D}. Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 8.00 bis 17.00 Uhr.

In Notfällen an Sonn- und Feiertragen ist das Kriseninterventionszentrum für Sie da.

Anmeldungen nehmen wir über die Triage des Zentrums für Soziale Psychiatrie entgegen: {F895EED}{CC6E7DE} oder Telefon +41 58 384 65 00.

Die Akut-Tagesklinik führt keine Warteliste. Sollten wir keine Aufnahmekapazität haben, werden Sie von unserer Triage in ein für Sie passendes Angebot weitergeleitet.

Kosten

Die Behandlung in der Akut-Tagesklinik ist für Patientinnen und Patienten mit Wohnsitz im Kanton Zürich eine Pflichtleistung der Krankenkassen.

Notfall Anmeldung